Dauerbereitschaft als Sexsklavin hergestellt

  • Dauer: 00:03:16
  • Views: 108
  • Datum: 17.08.2015
  • Rating:

Da mein Herr und Meister mich so oder so zur Dauerbereitschaft erziehen möchte, hat er nun den Ganztagsdienst in Sachen Blasmaul eingeführt bzw. mir gleich klar gemacht, dass das eine Benutzungsbereitschaft ist. Heute ist es dann gleich drei oder viermal passiert. Entweder ich wurde gerufen oder einmal kam er auch zu mir an meinen Schreibtisch. Er nutzt dann erst mal meine Titten, gewöhnt meine Nippel außerdem ans kneifen und gezogen werden und lässt mich dann vor sich niederknien, um meinen Mund auf Fotze zu trimmen. Natürlich darf ich dabei dann auch das Schlucken üben.

Kategorien:

Schlagwörter: , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*