Gebucht!

  • Dauer: 00:13:00
  • Views: 129
  • Datum: 19.11.2011
  • Rating:

Um in den Ferien geld zu verdienen, gehen viele Mädchen ins Ausland
um als Kellnerinen zu arbeiten…. ich allerdings mache es mir besonders
schön und jobe als „Hostess“ in Wien, hihihi. Dieser „kick“ einen Unbekannten
zu vögeln, und dafür auch bezahlt zu werden – macht mich einfach geil!!!!
Hergerichtet als kleine Lxus Nutte betrete ich die Wohnung des Kunden, und mich
überkommt die Sexgeilheit auf den Ersten Blick, besser gehts nicht.Ich lass mich genüßlich durchficken in jeder Stellung, und am Ende schlucke ich seinen Saft
wie ein hungriges Tier, für eine extra Provision, jummy!!!!

Schlagwörter: ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*