Fuer meinen Spass

  • Dauer: 4:52
  • Views: 52
  • Datum: 19.10.2011
  • Rating:

Ich war geil und sah ihn im Pool schwimmen, Ich rief ihn zu mir und ließ mir meine feuchte reife Pussy lecken. Erst küsste er meine Füße und ging dann mit seiner Zunge immer weiter mein Bein rauf. Ich wurde so nass voller verlangen das ich meine Bein spreitzte,damit er noch er seine Zunge noch tiefer in mir versenken konnte.Jetzt wollte ich auch seinen steifen Riemen in mir fühlen und er fickte mich bis zur Erlösung durch.

Kategorien:

Schlagwörter: , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*