Auf meiner neuen Fickmaschine

  • Dauer: 6:01
  • Views: 145
  • Datum: 04.07.2016
  • Rating:

Ich habe eine neue Fickmaschine, damit ich mich noch öfter selbst ficken kann, wenn mein Mann mal eine Pause brauche, oder er gerade meine Schwester, Tochter oder eine meiner Freundinnen fickt und meine Muschi auch nach einem harten Schwanz verlangt. Hier führe ich sie euch vor, liege nackt drauf, der Dildo stößt mich automatisch durch, per Fernsteuereung kann ich den Takt angeben und mich endlos lange ficken. Wenn ein Partner dabei ist, kann er mir noch die Hände fesseln, damit ich ausgeliefert bin, er mich in den Mund ficken und bespritzen kann.

Kategorien:

Schlagwörter: , , , , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*