Leck unsere Fotzen und Arsch und esse dein eigenes Sperma

  • Dauer: 12:07
  • Views: 26
  • Datum: 02.06.2018
  • Rating:

Nikky hat ihren Sklaven an der Leine, und Vicky fängt an, ihm einen Blowjob zu geben, während Nikky ihn mit ihrer scharfen Zunge quält. Es ist Zeit, die Hündin leiden zu lassen! Sie zeigt ihm ihre Muschi und lässt Vicky ihre Muschi enthüllen, bevor ihm gesagt wird, dass er beide lecken soll. Vicky dreht sich um und Nikky verlangt, dass er ihren Arsch leckt. Unnötig zu sagen, nachdem er auch Nikkys Arsch lecken muss. Er versucht zu widerstehen, aber es gibt wirklich keine Option! Nachdem der Sklave unseren Arsch und Fotzen verehrt hat, füge ich seinem Penis ein Kondom hinzu, und Vicky fängt an, seinen Schwanz zu reiten. Der Verlierer ist viel zu schnell und es ist Zeit für seine Strafe! Ich nehme das Kondom seines Schwanzes und füttere ihn mit dem Sperma darin. Er versucht noch einmal zu widerstehen, aber es gibt keine Chance. Mein Wille ist sein Gesetz!

Kategorien:


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*