Clip 51 First Spanking Für Penny

  • Dauer: 14:50
  • Views: 75
  • Datum: 12.06.2017
  • Rating:

Darf ich euch meine Stiefschwester Penny vorstellen?
So nennen wir sie hier. Manchmal sprechen wir Deutsch aber unsere Eltern haben uns gesagt, wir sollen auch zu Hause Englisch reden. Meistens machen wir das auch. Wenn sie es versäumt oder faul im Haushalt ist, haben mir unsere Eltern die Erlaubnis gegeben, sie zu bestrafen und ihr den nackten, Hintern zu versohlen. Penny’s Charakter ist sehr ruhig und oft extrem Sturköpfig. Obschon sie auch sehr aufgeregt und leidenschaftlich sein kann.
Penny liebt Tiere. Sie ist ein liebenswürdiges Mädchen aber stinkfaul, wenn es ums Haus oder das Finden von Jobs und zur Arbeit gehen geht. Meist räume ich ihr alles hinterher. Im Augenblick bin ich der einzige, der die Miete zahlt und Lebensmittel einkaufen kann. Wir sind beide Studenten und haben einen stressigen Alltag zu bewältigen.

Für das Chaos, das sie dauernd hinterlässt, habe ich ihr heute, in unseres Vaters Art, den Hintern versohlt. Außerdem sagte ich ihr, dass ich das ganze aufnehme und allen zeige. Sie schämt sich schon, sich so vor ihrem Bruder zu zeigen. Von der Öffentlichkeit ganz zu schweiben.
Zum Schluss gab es für sie noch 10 Minuten Ecke stehen, um über ihre Fehler nachzu

Kategorien:


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*